Das HOPE-Programm für Krebspatienten

Nie wieder alleine dastehen in schweren Zeiten

Schau Dir die kurze Einführung in das HOPE-Programm an!

Das Begleitprogramm, das Dich in allen Krankheitsphasen unterstützt!

Kennst Du das?

Du hast eine Krebserkrankung und suchst kompetente Begleitung?
Du möchtest jederzeit auf hilfreiche Informationen zugreifen können?
Du weißt, wie gut Dir Entspannungsreisen tun, aber es gibt einfach noch viel zu wenige für Krebspatienten?
Du möchtest Informationen über die Zusammenhänge von Psyche und Körper?
Selbsthilfegruppen findest Du für Dich nicht geeignet, aber Du suchst interessanten Austausch in einem geschützten Raum?

IN WELCHER KRANKHEITSPHASE BIST DU?

Verdachtsphase:

Du hast eine Veränderung an Deinem Körper festgestellt und hegst den Verdacht, es könnte Krebs sein?

Diagnose und Therapieplanung:

Du hast Dich entschieden für eine Diagnosestellung und erhältst einen Therapieplan?

Behandlungsphase:

Du bist mitten innerhalb einer Behandlung?

Remissionsphase:

Du hast die Behandlung beendet und hoffst nun gesund zu bleiben?

Rezidivphase:

Der Krebs ist bei Dir wiedergekommen?

Auseinandersetzung mit der Endlichkeit:

Du möchtest Dich, auch wenn es Dir gut geht, mit Deiner Endlichkeit näher beschäftigen?

DAS BEKOMMST DU ALS TEILNEHMER/IN

42 Videos zum Anschauen wann immer Du willst!

In den Videos erhältst Du

  • einen Überblick über die 6 möglichen Phasen der Krebserkrankung: von der Verdachtsphase bis zur Palliativphase
  • die wichtigsten Fragen in den einzelnen Phasen werden erläutert: z.B.:
    • Wie gehe ich mit Ängsten vor der nächsten Kontrolluntersuchung um?
    • Wie motiviere ich mich für die nächste Chemobehandlung?
    • Welche Alternativen habe ich?
    • Wie spreche ich mit meiner Familie?

    … und vieles mehr!

 6 meditative Entspannungs-und Imaginationsreisen mit monatlicher Ergänzung

In diesen geführten Meditationen hast Du die Möglichkeit durch Deine inneren Bilder Deine Genesung zu unterstützen. Die Hirnforscher haben festgestellt, dass positive Vorstellungen in einer entspannten inneren Haltung eine positive Auswirkung auf den Gesundheitszustand haben können. Auch Sportler machen sich diese Techniken zu Nutze, um bessere Leistungen in ihrer Disziplin zu erlangen. Hier findest Du unter anderen:

  • Wirkungsunterstützung während einer Chemotherapie
  • Dein innerer Kraftort
  • Begegnung mit dem Krebs
  • Schmerzen reduzieren

… und vieles mehr!

 Webinare mit mir und anderen ExpertINNen

Zweimal im Monat treffen wir uns zu einem Live-Webinar in dem ich auf eingegangene Fragen antworte und über ein bestimmtes Thema spreche. Z.B.:

  • Wie gehe ich mit Schuldgefühlen um?
  • Hilfe meine Haare gehen aus, was nun?
  • Ich habe seit der OP keine Lust mehr auf Sex. Wie sage ich es meiner Partnerin?
  • Angst vorm Sterben? Wie bereite ich mich vor?

Gerne gehe ich auch auf Teilnehmerwünsche ein!

Moderierte  Austauschgruppe

In dieser, nur für Teilnehmer zugänglichen Gruppe, kannst Du Dich mit anderen Patienten austauschen über die Dinge, die Dir geholfen haben oder einfach Deine aktuelle Situation schildern, um Hilfe zu erhalten. Diese Gruppe hat klare Kommunikationsregeln. Daher ist für einen achtsamen und positiv ausgerichteten Austausch gesorgt.

Das E-Book von mir: „Diagnose Krebs- und nun?“

In diesem Buch sind viele Übungen, Tipps und Hinweise für die Bewältigung einer Krebserkrankung beschrieben. Es dient als Ratgeber für schwere Zeiten. Ich habe hier meine Erfahrung mit über 3000 Patientenkontakten niedergeschrieben!
10. Februar 2019

Ich suche seit langer Zeit ein Buch, wo Methoden beschrieben sind, die KrebspatientInnen nutzen können – sofort! für sich! Viele KrebspatientInnen erklären mir, dass sie sich hilflos, alleine und verlassen fühlen nach der Diagnose! Dieses Buch von Thomas Bach gibt Hoffnung. Hoffnung für jene, die anders denken, die TUN wollen! für sich und das sofort! Mich hat das Buch berührt, zum Lächeln gebracht und Hoffnung erkennen lassen – für jene die wirklich Hilfe brauchen! höchst empfehlenswert! Danke für Ihr Tun Herr Bach!

Und vieles mehr …

Newsletter
PDFs zu den unterschiedlichsten Themen
Aufzeichnungen von Vorträgen und Kongressen
Vergünstigte Einzelberatung
Jährliches Präsenz-Gruppentreffen

EGAL WO UND WANN DU MÖCHTEST!

Nimm dein Begleitprogramm überall mit hin!

Zugriff auf das komplette Programm!
Schaue dir die Videos an, nimm an der monatlichen Online-Beratungsrunde teil
oder höre eine Meditation
für iPhone, iPad und Android
egal ob zu Hause gemütlich auf der Couch,
während Du im Wartezimmer sitzt,
bei der Chemotherapie oder im Café

DAS HOPE-PROGRAMM BEGLEITET DICH WIE EIN TREUER FREUND!

Studien zeigen sehr deutlich, dass Menschen, die eine psychoonkologische Begleitung erhalten, wesentlich bessere Überlebenschancen haben.

Jetzt ist die beste Zeit, um für Dich eine kompetente und empathische Begleitung zu erhalten!

Endlich kannst Du online, ganz bequem von zu Hause aus und jederzeit abrufbar, professionelle Hilfe in Anspruch nehmen! Dabei helfen Dir über 50 Filme, 6 Meditationen, der Austausch in einer moderierten Facebookgruppe und die monatlichen Webinare, in denen auch Deine Fragen beantwortet werden!

2 Beratungswebinare jeden Monat!

ENTSCHEIDE WAS DU DIR ANSCHAUEN WILLST UND GEHE IN DEINER EIGENEN GESCHWINDIGKEIT VORAN!

Jeden Monat wird es zweimal Samstags ein Live-Online-Webinar mit Thomas Bach geben. Er wird Deine Fragen beantworten, und auf spezielle aktuelle Themen in der Psychoonkologie eingehen.

  • SCHAU DIR JEDEN MONAT DIESE BERATUNGS-WEBINARE AN!
  • INKLUSIVE LIVE-CHAT
  • AUFZEICHNUNGEN ERMÖGLICHEN DEN ZUGRIFF JEDERZEIT

DAS KOMPLETTE ARCHIV STEHT DIR ZUR VERFÜGUNG

BONUS: INKLUSIVE AUFZEICHNUNGEN VON VORTRÄGEN, ONLINE-KONGRESSEN UND EXPERTENINTERVIEWS

  • Thomas Bach hält Vorträge zum Thema Psychoonkologie, Umgang mit Krebserkrankung.
  • Er führt Experteninterviews durch, die Hilfestellung in allen Phasen der Erkrankung geben können.
  • Aufzeichnungen von Themenvideos

Du erhältst auf all dies Zugriff mit Deinem Abonnement!

TESTIMONIALS VON MITGLIEDERN

Ich bin einfach immer wieder nur froh, dass es Dich gibt….❤︎
Seit ich Dich kenne…

Du sprichst so selbstverständlich Themen an, über die man in so Situationen oft nicht reden kann…..und die sich trotzdem so furchtbar in die Seele bohren……
Wenn Du so verständnissvoll drüber redest, verliert es an dieser bleierndern Schwere, die einen zu Boden drücken kann….
So schön, zu wissen, mit solchen Gefühlen nicht alleine da zu stehen zu müssen….

Danke

★★★★★

Johanna K., Landau i.d. Pfalz

Ich finde Thomas Bach einfach nur klasse, weil er einem nicht nur Zuhören, sondern sich auch perfekt in sein Gegenüber hinein versetzen kann und immer einen sehr guten Weg findet, um Lösungen für jede erdenkliche Situation zu finden – das kannte ich so bisher noch nicht.

Ich kann Jedem nur empfehlen die Hilfe von Thomas Bach in Anspruch zu nehmen, egal wie groß oder klein die Sorgen / Probleme sein sollten – er wird helfen, Wege aufzeigen, diese zu lösen.

★★★★★

Frank J., Ginsheim

2011 war ich 5 Wochen in der Vita Natura Klinik in Eppenbrunn nach einer Krebsoperation. Das, was mir am Meisten geholfen hat, waren die Gespräche mit Thomas Bach, dem Psychoonkologen der Klinik. Er hat mich auf sensible und einfühlsame Weise begleitet und mir wertvolle Tipps und Strategien mitgegeben. Besonders bemerkenswert fand ich seine ruhige, souveräne Ausstrahlung mit der er sein enormes Wissen an die Patienten weiter gibt. Sein Buch kann ich auch sehr empfehlen, zumindest der erste Teil ist überaus hilfreich für Menschen, die an Krebs erkrankt sind sowie deren Angehörige.

★★★★★

Patricia W.

Meine Vision für das HOPE-Programm

Gesundheit fängt mit dem Frieden im Herzen an!

Seit dem ich im Jahr 1999 die Arbeit mit Krebspatienten begonnen habe, wünsche ich mir, dass kein Patient alleine durch seine Krankheit gehen sollte. Jetzt 20 Jahre später ist die moderne Technik soweit, dass viele Menschen Zugang zu einer kompetenten und emphatischen Unterstützung finden können. Durch Webinare, Austausch in Facebookgruppen, die Filme und Meditationen und auch die Möglichkeit der ganz persönlichen Begleitung ist es nun möglich, Patienten im ganzen deutschsprachigen Raum begleiten zu können. Bitte sprechen Sie mich an, wenn Ihnen der Monatsbeitrag nicht zahlbar erscheint! Wir finden eine Lösung! Mehr zu mir finden Sie auf der Seite www.praxisbach.com.

„Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder hindurchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken.“

>> Dietrich Bonhoeffer